Programm


Der Eintritt ist an allen drei Tagen kostenlos.


Freitag, 1. Juli

13.30 Uhr Festbetrieb  
14.00 Uhr Spiel 1 Eversheds : PwC
15.30 Uhr Spiel 2 Emil Frey/Land Rover : Armin Strom/Element AG
17.00 Uhr Spiel 3 Rehau : Credit Suisse/Hess Family Wine Estate


Samstag, 2. Juli

12.00 Uhr Festbetrieb  
12.30 Uhr Spiel 4 Verlierer : Verlierer
13.45 Uhr Polo-Demonstration  
14.00 Uhr Spiel 5 Bester Gewinner : Bester Verlierer
15.15 Uhr Wettbewerb Longest Ball
15.30 Uhr Spiel 6 Gewinner : Gewinner


Sonntag, 3. Juli

11.00 Uhr Festbetrieb  
11.30 Uhr Spiel 7 Spiel um Platz 5
12.45 Uhr Polo-Demonstration  
13.00 Uhr Spiel 8 Speil um Platz 3
14.15 Uhr Voltige-Show Nationales Pferdezentrum Bern
14.30 Uhr Spiel 9 Finalspiel
15.30 Uhr Walking Stick Rennen  
16.30 Uhr Siegerehrung  

 

Gewinner aus Spiel 5 und 6 spielen im Finale, Spiele um den dritten und fünften Platz ergeben sich aus dem Punktestand der übrigen Teams. Bei Punktgleichheit entscheidet erst der direkte Vergleich, dann die Tordifferenz und dann die geschossenen Tore.